Charlotte Lühmann  | Heilpraktikerin für Psychotherapie / Männertherapie / Stressprävention / Entspannungstherapeutin   Tel.: 040-325 308 63 oder 0176-569 00 850

GLÜCK

Burnout

Partnerschaft

Stress

Depression

Nichts ist so schön wie eine funktionierende Partnerschaft.

Was aber tun, wenn sie aus dem Ruder läuft?

Was ist hier schief gelaufen?

Wie konnte das passieren?

Das sind Fragen, mit denen man oft alleine dasteht, und die beantwortet werden wollen.

Was macht eine glückliche Partnerschaft aus? Wie kann ich meine Beziehung erhalten? Was kann ich tun?







Dabei ist es gar nicht so schwer. Es reichen ein paar Änderungen in Ihren persönlichen Glaubenssätzen vorzunehmen, ein wenig mehr Achtsamkeit zu üben. Klingt zu einfach, meinen Sie? Wenn man weiß wie, dann ist es das auch.

Partnerschaft

Alle träumen davon, aber die wenigsten wissen, wie es geht

Alle Menschen wünschen nur eines: das Glück.

Aber sie streben danach auf verschiedenen Wegen,

Manchmal auf sehr schmachvollen,

Aber nur deshalb, weil sie nicht wissen,

Worin das Glück liegt.

-Maxim Gorki-

Was ist Glück?


Was ist Glück? Wie erreiche ich es, glücklich zu sein?


Viele Menschen stellen sich diese Frage. Und für jeden Einzelnen bedeutet „Glück“ oder „glücklich sein“ etwas anderes, sofern die Grundbedürfnisse des Menschen gestillt sind.


Zu den Grundbedürfnissen zählen:


- Gesundheit

- Erfolg und Anerkennung

- positive Beziehungen

- Freiheit / Unabhängigkeit

- Existentielle Sicherheit

- Sinnhaftigkeit in dem, was man tut


Um  aber überhaupt Glück wahrnehmen zu können, ist es notwendig, erst einmal wieder zu bemerken, was um Sie herum passiert. Die vielen kleinen Kleinigkeiten sind es, die einem das Gefühl geben, „glücklich“ zu sein.


Durch das Erleben von positiven Emotionen erfahren wir Glück.




mehr ... Glück - Ein grosser Begriff